Farley Jackmaster Funk, featuring Darryl Pandy: Love Can’t Turn Around

Soll man den DJs der gängigen Ü30 Partys glauben, haben wir in den 80ern nur Whitney Houston und Weather Girls gehört. In meiner damaligen Stanmmdisco, dem Inside Club in Marktleugast/Oberfranken, lief aber damals House, Funk & Soul. Eine unserer Hymnen war eben jener Titel, zu dem wir tatsächlich auf der Tanzfläche gepogt haben.

Das Video dazu habe ich das erste Mal auf YouTube gesehen – sowas hat man im Fernsehen damals nicht gesehen. Und es ist vielleicht besser so. Denn das Video ist wohl wirklich übelster Low Budget Trash.

Darryl Pandy ist übrigens immer noch aktiv, kaum zu glauben, auf MySpace hat er gerade einmal 1229 Freunde


Nachtrag 12.11.2010:

Der Titel basiert übrigens auf dem Track von Isaac Hayes „I Can’t Turn Around“ – hört mal genau hin…

Musik gehört zu meinem Leben, nicht nur, weil ich auch als mobiler DJ auflege. Ich war früher Partyveranstalter, Bewohner von Clubs, bin aber inzwischen sehr offen für die verschiedensten Musikrichtungen. Bandsalate hat aber mit meiner DJ Tätigkeit relativ wenig zu tun. Hier schwelge ich in Erinnerungen, kommentiere Neuentdeckungen, recherchiere zu interessanten Songs – auch wenn ich sie nie auflegen würde, einfach weil sie viel zu speziell sind. Mein Motto: Open Your Mind! Die Musiklandschaft ist viel vielfältiger als das, was die Charts erreicht.
Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.