Electric Light Orchestra (ELO): Mr. Blue Sky

 

Elektrisches Licht Orchester. Was ein absurder Bandname… Die Band rund um den Sänger Jeff Lynne verband Rockmusik mit klassischen Orchesterelementen, wie Streichern. Jeff Lynne war Mitglied in verschiedenen Bands, hat aber auch viele Künstler produziert, darunter Größen, wie Tom Petty, Roy Orbison, Brian Adams, oder sogar die Beatles, und Aerosmith.

Der Song Mr. Blue Sky“ beschreibt den Moment, wenn nach einer verregneten Zeit endlich der Himmel aufreißt und die Sonne herauskommt. Ein schöner Moment. Kein Wunder, dass der Song immer wieder in Filmen und Fernsehproduktionen für einen erhebenden Moment eingesetzt wird, zuletzt 2017 bei Guardians of the Galaxy Vol. 2 – da war der Song bereits 40 Jahre alt. Er stammt aus dem Jahr 1977.

Musik gehört zu meinem Leben, nicht nur, weil ich auch als mobiler DJ auflege. Ich war früher Partyveranstalter, Bewohner von Clubs, bin aber inzwischen sehr offen für die verschiedensten Musikrichtungen. Bandsalate hat aber mit meiner DJ Tätigkeit relativ wenig zu tun. Hier schwelge ich in Erinnerungen, kommentiere Neuentdeckungen, recherchiere zu interessanten Songs – auch wenn ich sie nie auflegen würde, einfach weil sie viel zu speziell sind. Mein Motto: Open Your Mind! Die Musiklandschaft ist viel vielfältiger als das, was die Charts erreicht.
Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.