Archive for the ‘ deutsch ’ Category

Neue Deutsche Welle. Heute denken die meisten da an Spaßgesellschaft. Furchtbar herumalbernde Witzfiguren, die banale Musik machen. Man könnte auch bösartig sagen, dass das die Urväter der heutigen Ballermannmusik sind. Aber es gab auch echte musikalische Highlights in der NDW. Ich weiß nicht warum, aber ich habe mal wieder auf YouTube gestöbert und bin dabei auf ein Konzert von TRIO gestoßen.
Ja, der Schlagzeuger Peter Behrens ist „gelernter“ Clown und seine leidenschaftslose Mimik ist sicherlich Blödelei. Und ja, die Texte wurden sicherlich nicht für den Nobelpreis nominiert. Aber trotzdem: Wenn Ihr mal 1 Stunde 16 Zeit habt, zieht Euch das Konzert rein. Es kratzt schon an Genialität, was die drei nur mit Gitarre, Minimalschlagzeug und Gesang auf die Beine stellen. Sie auf „Da da da“ zu reduzieren wird ihnen nicht gerecht.
Wie Sänger Stefan Remmler allerdings auf die schiefe Bahn geraten konnte, sprich Schlager machen konnte, bleibt mir bis heute vollkommen unverständlich.

Der Bundesvision Songcontest ist für mich zu großen Teilen ein Witz. Irgendein Bundesland nominiert eine Band, die gerade mega angesagt ist und längst in den Charts und räumt dann ab. Chancen für Newcomer? Gleich null. Aber ab und an mogelt sich unter die Kandidaten ein Act, der meine Aufmerksamkeit erregt.

Dieses Jahr ist das für mich Luna Simao mit “ Es geht bis zu den Wolken“. Die Sängerin? Noch nie gehört, den Song dementsprechend auch nicht. Das erste Mal gehört und ich war sofort drin. Gute soulige Mukke aus Deutschland. Ich hoffe man hört noch mehr von Luna Simao in der Zukunft. Ganz egal, wie sie letztendlich abschneidet: Danke Bundesvision Songcontest für diese Sängerin und diesen Song!

 

Ich weiß nicht warum, aber ich hab heute einen Ohrwurm – eben Immer mehr von Herwig Mitteregger, ohne daß ich das Lied irgendwo gehört habe. Schon komisch. Herwig Mitteregger war Mitglied der Nina Hagen Band aus der die Gruppe Spliff hervorging. Herwig Mitteregger macht bis heute Musik, der Song stammt von 1985 und ich mag an dem Song, wie das Schlagzeug in der Instrumentierung so im Vordergrund steht – kein Wunder, wenn der Sänger auch der Schlagzeuger ist. Kennen wir ja alle von Phil Collins „In the Air tonight“…

Bundesvision Songcontest 2012: Die Gruppe Laing schafft mit „Morgens bin ich immer müde“ mit Platz 2 einen Überraschungserfolg. Aber wußtet Ihr auch, daß das eine Coverversion ist? Das Original ist von der genialen Trude Herr und stammt aus dem Film „Conny und Peter machen Musik“ (1960).
Das Cover ist aber auch genial.

Freunde der elektronischen Musik sollten aber auch den Remix von Deichkind nicht verpassen.

Bück dich hoch von Deichkind
© Deichkind-Videos bei Clipfish

Mein Tipp für den Partykracher 2012: das neue Deichkind Brett geht ab! Glaubt´s mir oder nicht…


Media Control deutsche Single-Charts KW6/2012:
Neueinstieg auf Platz 17


Media Control deutsche Single-Charts KW7/2012:
Platz 14


Erinnert sich irgendwer an Neneh Chery, die Schwester von Eagle Eye Cherry? Gut an ihren Bruder, der nur einen Hit in Deutschland hatte, erinnern sich evtl. noch weniger. Manchild war ihr 2. Hit von 1989. Eine gelungene HipHop Ballade. Lustig finde ich, daß das Video dem von den Fantastischen Vier mit „Tag am Meer“ (1994) verdammt ähnelt. Auch eine gelungene HipHop Ballade – Zufälle gibt´s… 😉

Gestern verstarb Vicco von Bülow alias Loriot. Einer der größten deutschen Humoristen ist von uns gegangen. Nur was sucht das in einem Musikblog. Hat Loriot auch gesungen? Ja, hat er und zwar nicht unter seinem Namen sondern über seine Trickfilmfigur „Wum“, dem Sidekick von Wim Thoelke in der Fernsehshow „Der große Preis“. Ein furchtbar albernes und deswegen schon wieder kultiges kleines Liedchen, dessen Reinerlös der „Aktion Sorgenkind“ (heute: Aktion Mensch) zugutekam.
Danke Loriot, Du warst ein wirklich großer, der es verstanden hat, mit Wortwitz mich nicht nur einmal zum Schmunzeln zu bringen.

BTW: Das Bild hängt schief…

Als bekennender Götz Alsmann Fan bin ich über dieses Duett mit Bela B. gestolpert. Herr Felsenheimer macht Jazz(schlager)? Warum denn auch nicht. Schön, daß er auch für diese Musikrichtung offen ist..

Rainbirds: Blueprint

Wir nannten das Frauen-Rock´n´Roll. Heute würde ich das Lied einfach als „nett“ bezeichnen. Aber schaut mal im Video genauer hin – erkennt Ihr den Lead-Gitarristen?

Aus aktuellem Anlaß mal die erste deutsche Boyband. An so einem sonnigen Sonntag, wie heute, macht der Titel von 1930 einfach Laune…