Archive for the ‘ andere Sprache ’ Category

Ich weiß nicht warum, aber heute schwirrte mir dieser Titel aus dem Soundtrack des Films „Der Gendarm von St. Tropez“ mit Louis de Funès aus den 60ern durch den Kopf und ich mußte das einfach mal googeln. Dabei habe ich den Film schon ewig nicht mehr gesehen. Ich mußte mir den Titel gleich fürs Auto
bei Amazon runterladen. Das is einfach gute Laune Musik für einen perfekten Sommer…

BTW: Wann wird die Spielfilmreihe eigentlich mal wieder wiederholt?

Kennt Ihr noch die Fernsehserie „Herr Rossi sucht das Glück“? Gut, Kindheitserinnerungen hin oder her – es war auf jeden Fall die Serie mit einer besten Titelmelodien. Interpretiert in Deutsch von den Moulinettes. Wobei ich mir nicht sicher bin, ob das das Original der Serie ist, weil ich meine, die Serie ist älter, als die Version der Moulinettes.

Die Moulinettes ist übrigens eine 4köpfige Band, drei Mädels und ein Typ, aus München, die teilweise sehr schräge Nummern aufgenommen haben, bei denen es auch schon einmal um das Thema Monatsbeschwerden gehen kann…

Das Liedchen über den Herrn Rossi aus der Trickfilmserie hat aber Potential zu mehr. Ich habe eine sehr geile Acid-Jazz-Instrumentalversion auf meinem Rechner, von der ich bis heute nicht weiß, wer die aufgenommen / geremixed hat. Leider kann ich die aus Urheberrechtlichen Gründen nicht so einfach hochladen – ein allgemeines Problem dieses Blogs.

Auf YouTube findet sich eine Version von De-Phazz:

Ja, es ist eigentlich ein Kinderlied, aber ich denke, das kann man durchaus auch als Erwachsener hören…

Ivan: Fotonovela

Wenn von 80er Jahre Musik gesprochen wird, wir eine Musikrichtung – meist zu Recht – ausgeklammert: Die Italos. In der Retrospektive war das auch wirklich Disco-Trash. Ähnlich wie in den 90er Jahren der Eurodance. Nur der wird komischerweise wiederentdeckt, obwohl der es sicherlich auch nicht verdient hätte.
Freunde von mir versuchten die Italos noch in die 90er zu retten – mit mäßigem Erfolg. Dies war die letzte Italoparty, auf die ich eingeladen war – ich habe sie geschwänzt, weil ich die Musik damals schon scheiße fand:

Italoparty

Manche Titel sind nicht ganz so Scheiße, wie z.B. Fotonovela von Ivan. Ich kann den Titel durchaus noch hören – auch wenn das Video in meinen Augen schmerzt. Komisch daß da noch keine moderne Version davon erschienen ist – oder zumindestens keine, die es in die Charts geschafft hat. Aber derzeit läuft ja ne Popstars Staffel – mal sehen, ob die den Gören nen Italo zur Verhunzung preisgeben. Obwohl – verhunzen kann man da nicht mehr viel…