About KLE

KLE

Musik gehört schon immer zu meinem Leben, früher habe ich in Discotheken gewohnt. Mit den Partys, die ich zusammen mit Freunden und befreundeten DJs früher aufgezogen habe, haben wir die Lücke geschlossen, die wir damals im Nachtleben von Oberfranken gesehen haben.

Durch meine Arbeit als mmobiler DJ auf den unterschiedlichsten Feiern mit den unterschiedlichsten Gästen habe ich mich immer mehr Musikrichtungen geöffnet. Ich finde nicht alle Musikrichtungen gut, weiß aber auch die mir ungeliebte Musik einzusetzen, wenn das die Veranstaltung verlangt. Das bedeutet, daß, wenn man mich als DJ bucht, die Musik evtl. sehr stark von dem abweicht, was ich hier schreibe. Wenn ich als DJ arbeite, steh nicht ich, sondern die Veranstaltung im Vordergrund.
Noch steht noch nicht fest, in wie weit ich mich als DJ weiter selbstständig mache, eine PA, die für Privatfeiern ausreichend ist, nenne ich bereits mein Eigen und mir macht auch noch nach Jahren die Herausforderung Spaß, für jedes Publikum die Musik zu finden, die sie auf die Tanzfläche lockt. Wobei mein Schwerpunkt dann doch auf dem Publikum Ü30 liegt.

Ich verwende Bandsalate, um meine Gedanken zu teilweise vergessenen Musikstücken zu teilen. Ich werde hier sicherlich nicht schreiben, welche Lieder fast immer funktionieren, wenn ich als DJ auflege und auch nicht die aktuellen Charts kommentieren. Hier geht es um die Underdogs und Klassiker, die in der modernen Musik teilweise bis zur Unkenntlichkeit verhunzt werden…

Weitere Infos unter:
www.kle.info
www.facebook.com/herr.kle

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.