Kid Creole & The Coconuts sahen immer so aus, als wären sie gerade aus einem Gangsterfilm aus den 20er Jahren entsprungen. Und sie hatten einige sehr schön schräge Nummern am Start. So ein bisschen Latino, ein wenig Disco – die Mischung hatte wohl kaum eine Band in den 80ern so gut drauf, wie sie. Absolute gute Laune Musik. Ich kann mich garnicht entscheiden, welches mein Lieblingstitel der Band ist – deshalb noch einen zweiten: Stool Pigeon. Beide Titel stammen übrigens aus 1982.

Bei dem zweiten Titel sieht man, mit welch umfangreichen Orchester die Junx unterwegs waren damals. Das Video müßte der Deco nach in der Fernsehshow „Bananas“ aufgenommen sein – erinnert sich an die überhaupt noch jemand?